Herzlich Willkommen!

Warum ich? Welchen Sinn hat es? Was kommt noch?

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Lebensaufgabe zu finden und den nächsten Schritt zu setzen, damit Sie wieder mehr Glück in Ihrem Leben empfinden!

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit

Michaela Nikl & das Lebenszeichen-Netzwerk

 

 

In diesem Blog erfahren Sie Wissenswertes aus dem Lebenszeichen-Netzwerk, interessante Beiträge, Links & Bücher sowie Übungen, die uns bei der Weiterentwicklung geholfen haben.

 

Liebe, Hoffnung und Weisheit

Doris Paal hat mir nicht nur neben Ricarda Studeny meine Kurzgeschichten illustriert, sie hat mir auch ein wunderbares Geschenk gemacht ....

Und hier die Geschichte dazu ...

Weiterlesen

Donaulände Spektakel 2016

Die Tullner Kunstwerkstatt organisiert das Donaulände-Spektakel 2016 und wir sind mit dem Lebenszeichen-Netzwerk und dem Kräuter-Naschgarten mit dabei.

Mit unserem Gemeinschaftsprojekt haben wir den 2. Preis beim Tullner Gesundheitspreis gewonnen und das wollen wir gemeinsam am Sa. 2.7.16 mit einem bunten Rahmenprogramm (von 10.00 - 17.00) feiern. Hier geht es gleich zur Programmübersicht.

 

Weiterlesen

Sei achtsam!

In unserer schnelllebigen Zeit, umgeben von vielen Geräuschen und elektronischen Ablenkungen, hören wir selten in uns hinein. Welche Gefühle, welche Empfinden sind da, was sagt unsere innere Stimme?

Wolfgang Haltrich hat uns beim Netzwerktreffen am 20.5.2016 zwei Methoden aus dem Bereich Focusing beigebracht, damit wir wieder achtsamer mit uns umgehen.

 

Weiterlesen

Yoga für´s Herz

Hand aufs Herz, wissen Sie, wie Sie Ihren wichtigsten Muskel unterstützen können?

Adelheid Follner hat es uns beim Netzwerktreffen am 19.4.16 Cardic Yoga gezeigt.

Sie wollen mehr darüber erfahren? Dann melden Sie sich doch einfach bei Adelheid, eine Schnupperstunde ist gratis!

 


Akupunktur ohne Nadeln

Anita Kreuter macht Akupunktur ohne Nadel, das habe ich bei ihr im Selbsttest ausprobiert und es war so erstaunlich, dass ich sie am Freitag 18. März 2016 beim Lebenszeichen Netzwerktreffen gebeten habe, uns mehr darüber zu erzählen.

 

Weiterlesen

Wir eröffnen unseren Kräuter-Naschgarten auf der Gartenfestwoche!

 

Wir sind dabei bei den Gartenfestwochen von 10. - 19.7.15 und eröffnen unseren Kräuter-Naschgarten am 10.7. um 10 Uhr!

 

Hier können finden Sie nähere Hinweise zu den Gartenfestwochen:

Weiterlesen

Ist mein Weg richtig?

 

 

Auch wenn ich als Coach andere dabei unterstütze, ihre Lebensaufgabe zu finden, beschleichen mich auch immer wieder Zweifel, ob ich ganz richtig auf meinem Weg bin. Bleiben Aufträge aus oder habe ich auf einmal mehr Freizeit als mir lieb ist, kommt kein neues Einkommen auf mein Firmenkonto, werde auch ich unsicher, ob ...

Weiterlesen

Losgelöst in den Erfolg fliegen

 

 

 

weihnachtsaktion

bei Buchung bis 23.12.14

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk Coaching & Tandemflug,
jetzt statt 498€ um

450€

Weiterlesen

Das innere Kind in die Arme nehmen

Zum Wochenende war ich bei einem Seminar von Andrea Löw zum Thema "Inneres Kind" und habe dabei meine Lebensfreude wieder gefunden, wie das geht, finden Sie hier ...

 

Weiterlesen

Spirituelles Fasten

 

 


Das wirkliche Leben hat mich wieder, nach 6 Tagen fasten am Sonnenhof in Rappottenstein, bin ich wieder zu Hause. Ich habe nicht nur 2 Kilo verloren (deswegen habe ich es aber nicht gemacht), sondern ...

 

Weiterlesen

Ängste loslassen

In meinem Urlaub habe ich mit dem Buch "Warum haben Eltern keinen Beipackzettel?" mehr über meine innersten Ängste erfahren. Unglaublich wie tief unsere Blockaden sitzen und woher sie kommen. Und eine schöne Möglichkeit sie loszulassen:

 

Weiterlesen

Netzwerk-Nachbar-Fest

Am Sa. 9.8.14 haben wir gemeinsam mit unseren Nachbarn gefeiert und das Lebenszeichen-Netzwerk und den Talentetauschkreis vorgestellt. Es wurde bis tief in die Nacht genetzwerkt und an neuen Ideen gearbeitet.

 

Weiterlesen

Flow Erlebnis

Kennen Sie Tätigkeiten, bei denen Sie jegliches Gefühl von Zeit und Raum verlieren? Sie sind voller Begeisterung bei der Arbeit, alles geht wie von selbst, Sie spüren statt Müdigkeit Energie und danach ein unbeschreibliches Glückgefühl oder Genugtuung, wenn Sie auf das Ergebnis zurückblicken.
Mir geht es beim ...

Weiterlesen

Wie merke ich, dass ich im falschen Beruf bin?


Ursprünglich habe ich eine chemisch-technische Ausbildung gemacht und als ich das erste Mal in der Schule im Labor stand und den Bunsenbrenner anzünden sollte, hatte ich so ein komisches Gefühl in der Magengegend gesprürt ...

 

Weiterlesen